Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.






Fasnet 2016:

Schmiere, lüge und betrüge,
allne g´hört defür uf d`Rübe.

Narrenfahrplan

Ortsplan Umzug * Aufstellung

Herzlich Willkommen!

Drucken PDF
Mit einem herzlichen NARRI - NARRO und TANNE - ZAPFE möchten wir Sie auf unserer Internetseite willkommen heißen.

Wir wollen Sie mit dieser Seite nicht mit langweiliger Literatur über fastnächtlicher Geschichte bis zurück in das Mittelalter oder noch früher langweilen, sondern Sie ein bisschen mit unserer Zunft und der Höchenschwander Fasnet bekannt machen.

Sie werden in den Bildern sehen oder auch in unserer Chronik lesen, wie wir bereits eine unfangreiche Geschichte hinter uns haben, obwohl die Narrenzunft Tannenzäpfle nicht gerade zu den alten Traditionszünften wie zum Beispiel Rottweil oder Elzach gehört, sondern eher eine der jüngeren bis mittelalten Zunft ist. Aber dass die Tannenzäpfle in weiten Teilen des alemannischen Sprachraums bekannt sind, beweist die Tatsache, das der Weltbekannte Heimat und Mundartdichter "Gerhart Jung" der Narrenzunft Tannenzäpfle ein eigenes Gedicht gewidmet hat.

Die Narrenzunft gehört seit 1976 dem VON (Verband Oberrheinisch Narrenzünfte) und damit auch dem "Bund Deutscher Karneval" an.
Der VON ist unterteilt in 6 Vogteien und die Narrenzunft Tannenzäpfle ist in die Vogtei "Hochschwarzwald / Albgau" eingegliedert.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Durchblättern unserer Seiten und würden uns sehr drüber freuen, wenn Sie in unserem Gästebuch eine Nachricht hinterlassen.

Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, die Höchenschwander Fasnet live mit zu erleben bei einer unserer fasnächtlichen Veranstaltungen.

"Narri - Narro"

" Tanne - Zapfe"


Ihre Narrenzunft Tannenzäpfle
Höchenschwand 1958 e. V.